Angebot merken

  • Argentinien / Chile

ARGENTINIEN - FEUERLAND - CHILE

Tango in Buenos Aires, grossartige Tierwelt auf der Insel Valdez und die Gletscher- und Bergwelt im Torres del Paine Nationalpark. Ein Glas Malbec in einem Weingebiet bei Santiago de Chile? Eine tolle und umfassende Rundreise für neugierige Weltenbummler.

  • Flugreisen

Argentinien – das Land des Tangos und der Melancholie, mit einer faszinierenden Mischung aus europäischer Tradition und lateinamerikanischem Lebensstil. Buenos Aires – Halbinsel Valdes – Feuerland – Perito Moreno Gletscher – Eindrücke die Ihnen für immer in Erinnerung bleiben werden. Chile – das Land der einzigartigen geografischen Gegebenheiten – von der glühend heissen Wüste bis hin zu den Gletschern in Patagonien. Die Natur im Torres del Paine Nationalpark ganz im Süden, die fjordähnlichen Landschaften bei Puerto Varos und, am Schluss der Reise, die Weingebiete bei Santiago de Chile, sie alleine sind schon eine Reise wert!

Highlights:

  • Fiesta Gaucha auf der Estancia Susana bei Buenos Aires
  • Pinguin-Kolonie am Punto Tombo
  • Walbeobachtung – Mit Glück sehen wir Südkaperwale / Südliche Glattwale
  • See-Elefanten auf der Halbinsel Valdes
  • Ushuaia – die südlichste Stadt Argentiniens
  • Nationalpark Tierra del Fuego
  • Perito Moreno Gletscher - ein Muss für jede Argentinienreise
  • Grandiose Landschaft im Torres del Paine Nationalpark
  • Petrohue-Wasserfälle und der Osorno-Vulkan
  • Das Weintal Maipo bei Santiago de Chile

Reiseprogramm

Dienstag, 26. November / Zürich – Buenos Aires

Tagesflug mit Iberia via Madrid (umsteigen) mit Ankunft am Abend in Buenos Aires. Transfer ins Hotel Kenton Palace und Check-in für 3 Nächte.

Mittwoch, 27. November / Buenos Aires (F / A)

Heute lernen wir auf einer geführten Stadtrundfahrt die Metropole Argentiniens kennen: Plaza de Mayo, Regierungspalast, La Boca usw. Gemütlicher Nachmittag zur freien Verfügung und zum Akklimatisieren. Am Abend temperamentvolle Tango-Show im El Quarandi mit Abendessen.

Donnerstag, 28. November / Buenos Aires (F / M)

Ganztagesausflug zur Estancia «Fiesta Gaucha» auf dem Lande. Wir erfahren einiges über den Lebensalltag der Gauchos. Ein Tag auf dem Bauernhof, mit viel Musik, Unterhaltung und rustikalem Essen.

Freitag, 29. November / Buenos Aires – Trelew – Puerto Madryn (F / M / A)

Am frühen Morgen Flug nach Trelew. Nach Ankunft Fahrt zur Pinguin-Kolonie in Punta Tombo, wo wir Tausende (!!) von Magellanpinguinen aus nächster Nähe beobachten können. Mittagessen im Restaurant Marcelino in Puerto Rawson und Busfahrt nach Puerto Madryn. Check-in für 2 Nächte im Hotel Peninsula Valdez, im Zentrum der Stadt.

Samstag, 30. November / Halbinsel Valdes (F / M)

Am Morgen unternehmen wir eine Bootstour. Mit Glück sehen wir Südkaperwale / Südliche Glattwale. Zum Mittagessen fahren wir mit dem Bus zum Leuchtturm bei Punta Delgada (Lighthouse-Restaurant). Am Nachmittag bestaunen wir die aussergewöhnliche Tierwelt auf dieser unter Naturschutz stehenden Halbinsel: Seelöwen, Seeelefanten und Seehunde. Nach einem aussergewöhnlichen Tag Rückfahrt zu unserem Hotel gegen Abend. Abendessen frei.

Sonntag, 1. Dezember / Trelew – Ushuaia (F / A)

Am Morgen Transfer zum Flughafen Trelew, Flug nach Ushuaia und Transfer zum Hotel Albatros, zentral im Städtchen Ushuaia gelegen. Check-in für 2 Nächte. Mittagessen und der Nachmittag stehen zur freien Verfügung. Unternehmen Sie einen Spaziergang in der südlichsten Stadt der Welt! Abendessen in unserem Hotel.

Montag, 2. Dezember / Tierra del Fuego Nationalpark und Beagle Kanal (F / M / A)

Den Morgen verbringen wir im Nationalpark «Tierra del Fuego» (Feuerland). Eine einzigartige Natur erwartet uns. Nach dem Mittagessen unternehmen wir einen Bootsausflug auf dem Beagle-Kanal zur Inselgruppe Bridges. Wir sehen Seelöwen und seltene Vogelarten. Auf dem Rückweg passieren wir den Leuchtturm auf der «Isla les Eclaireurs». Rückkehr ins Hotel am späteren Nachmittag. Gemeinsames Abendessen in rustikalem Restaurant in der Nähe unseres Hotels.

Dienstag, 3. Dezember / Ushuaia – El Calafate (F / A)

Am späteren Morgen kurzer Flug von Ushuaia nach El Calafate und Transfer zu unserem Hotel Rochester El Calafate. Eintreffen im Hotel ca. 14.00 h, Check-in für 2 Nächte. Nachmittag frei zum Ausruhen oder zum Bummeln im nahen Städtchen. Abendessen in einem Restaurant in Gehdistanz zum Hotel.

Mittwoch, 4. Dezember / Perito Moreno Gletscher (F / M)

Die Landschaft im «Parque National Los Glaciares» mit dem weltbekannten Perito Moreno Gletscher ist traumhaft. Wir spazieren zu den Aussichtspunkten bis ganz in die Nähe der gewaltigen Gletscherzunge. Mit viel Glück sehen wir den Abbruch einer Eisplatte. Mittagessen im Restaurant Don Pichon. Rückkehr zu unserem Hotel am Nachmittag. Abendessen frei. Spazieren Sie individuell ins Städtchen und kehren Sie in einem der vielen Restaurants ein!

Donnerstag, 5. Dezember / El Calafate – Torres del Paine (Chile) (F / A)

Mit unserem Bus fahren wir (ca. 3 h) zur chilenischen Grenze bei Cerro Castillo und besteigen nach der Grenzkontrolle den chilenischen Bus. In der kleinen Ortschaft Torres del Paine machen wir die Mittagspause. Am späteren Nachmittag bringt uns der Bus zum herrlich gelegenen Hotel Rio Serrano im Torres del Paine Nationalpark (2 Nächte). Abendessen im Hotel.

Freitag, 6. Dezember /Torres del Paine (F / M / A)

Ganztagesausflug in die imposante Naturlandschaft dieses Parks. Wir unternehmen kurze Wanderungen, sehen die gewaltigen Gebirgsmassive Cuernos und Torres und den Lago Grey, mit viel Glück auch mit einem kleinen Eisberg. Mittagslunch (Picknick) unterwegs, Abendessen im Hotel.

Samstag, 7. Dezember / Torres del Paine – Punta Arenas (F / A)

Unser Bus fährt uns nach Punta Arenas. Mittagspause unterwegs. Zimmerbezug für eine Nacht im Hotel Rey Don Felipe. Punta Arenas mit über 130‘000 Einwohnern nennt sich «die südlichste Grossstadt der Welt»! Abendessen im Hotel.

Sonntag, 8. Dezember / Punta Arenas – Puerto Montt – Puerto Varas (F / A)

Am Morgen Fahrt zum Flughafen und kurzer Flug nach Puerto Montt. Nach Ankunft Transfer zu unserem schönen Hotel Cabanas del Lago in Puerto Varas (2 Nächte). Das herrlich am See gelegene Hotel mit Blick zu den Vulkanen wird auch Sie begeistern! Abendessen im Hotel.

Montag, 9. Dezember / Ausflug Petrohue (F / M / A)

Geniessen Sie bei dieser Tagestour die herrliche Landschaft, die Seen, die schneebedeckten Vulkanriesen und die Wasserfälle bei Petrohue. Auf dem Lago Todos Santos sehen wir bei klarem Wetter den Kegel des Vulkans Osorno, ein Fotomotiv sondergleichen. Mittagessen unterwegs. Rückkehr in unser Hotel am späteren Nachmittag. Abendessen im Hotel.

Dienstag, 10. Dezember / Puerto Varas – Puerto Montt – Santiago de Chile (F / A)

Am frühen Morgen Transfer zum Flughafen Puerto Montt und Flug in die chilenische Hauptstadt Santiago de Chile. Transfer ins Stadtzentrum und Mittagspause. Am Nachmittag lernen wir die chilenische Metropole anlässlich einer informativen Rundfahrt kennen. Check-in für 2 Nächte im Hotel Galerias. Abendessen in einem lokalen Restaurant.

Mittwoch, 11. Dezember / Santiago de Chile (F / M / A)

Der heutige Ausflug geht ins prachtvolle Weingebiet im Maipo Tal. Wir besuchen die Weingüter Undurraga und Santa Rita, wo wir auch das Mittagessen einnehmen. Am Abend gemeinsames Abschiedsessen.

Donnerstag, 12. Dezember / Santiago – Madrid (F)

Nach einem gemütlichen Frühstück packen wir unsere Koffer, werden zum Flughafen transferiert und starten am frühen Nachmittag Richtung Europa.

Freitag, 13. Dezember / Madrid – Zürich

Am frühen Morgen Landung in Madrid. Anschlussflug nach Zürich, wo wir am späteren Vormittag eintreffen.

Vorgesehene Reiseleitung: Walter Kunz

Anforderungen

Diese Reise ans «südliche Ende der Welt» verlangt von den Teilnehmern eine gewisse Fitness (mehrere Hotelwechsel, Flüge und Klimazonen), Flexibilität und Offenheit für eine fremde Kultur. Dafür werden wir mit einer grandiosen Landschaft und grosser Herzlichkeit der Bevölkerung empfangen. Die Tier- und Pflanzenwelt im südlichsten Zipfel Südamerikas ist eindrücklich und lohnt einen Besuch!

Eingeschlossene Leistungen

  • Linienflüge gemäss Programm, mit Iberia, Aerolinas Argentina und Latam, inkl. Flughafentaxen, Gebühren und einem Gepäckstück (Stand Nov 18)
  • Unterkunft in guten und sehr guten Mittelklassehotels, in Zimmern mit Bad oder Dusche / WC, Frühstücksbüffet
  • Transfers, Besichtigungen, Eintritte, Shows, Eintritte in Nationalparks etc. gemäss Programm
  • Mahlzeiten gemäss Programm, zum Teil in den Hotels, zum Teil in ausgesuchten Restaurants (F = Frühstück / M = Mittagessen / A = Abendessen)
  • Lokale, deutsch sprechende Reiseleitung an jeder Destination
  • Infoabend ca. 1 Monat vor der Abreise
  • Auftragspauschale / Anteil Reisegarantie
  • HAURI REISEN – Top: Trinkgelder für die lokalen Reiseleitungen, Busfahrer, Restaurants!
  • HAURI REISEN – Qualität: Umsichtig geplant und sinnvoll gestaltet, klare Preise, keine versteckten Extras!
  • HAURI REISEN – Plus: Von A – Z persönlich geführt und betreut!

Nicht eingeschlossen

  • Obligatorische Annullations- und Extrarückreisekosten-Versicherung
  • Persönliche Auslagen, Getränke, Souvenirs, usw.
  • Einige Mahlzeiten (siehe Programm)
  • Weitere Reiseversicherungen

Termine | Preise | Onlineanfrage

Argentinien / Chile

18 Tage
1 möglicher Termin
ab 10.890,00 CHF
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
26.11. - 13.12.2019
18 Tage
Doppelzimmer, Mahlzeiten gemäss Programm
10.890,00 CHF
26.11. - 13.12.2019
18 Tage
Einzelzimmer, Mahlzeiten gemäss Programm
12.480,00 CHF
Hinweis

Bei Drucklegung des Programms (November 2018) waren die ganz genauen Flugzeiten und Flugpreise noch nicht bekannt, so dass ev. eine Preisanpassung notwendig sein könnte. Der definitive Preis wird Ende Januar bekannt sein!

Minimum Teilnehmerzahl: 14
Max. Teilnehmerzahl: 22
Weitere interessante Gruppenreisen